News

Vogue Shooting

Für die Ausgabe der internationalen Vogue, stand Veronica Ferres für das Cover-Shooting vor der Kamera.   Fotografin: Christina Kapl Styling: Grace Maier Hair & Make up: Max Roman Produktion: Maier Agency

„Crisis“ an der Spitze der „Independent Filme“

Der US-Film „Crisis“ landete schnell an der Spitze der meist gesehenen „Independent Filme“. In den USA konnte das Drama in 200 wiedereröffneten Kinos gesehen werden. Lob gab es für die Schauspielerin und Co-Produzentin Veronica Ferres von etablierten Medien.

„Crisis“ erscheint Ende Februar

Der Thriller „Crisis“ wird am 26. Februar in den amerikanischen Kinos und am 5. März on-demand veröffentlicht. Neben Veronica Ferres, die eine Pharmaunternehmens-Chefin verkörpert, spielen Gary Oldman (Mank), Greg Kinnear (Auto Focus), Armie Hammer (Call Me By Your Name) und Evangeline Lilly (Ana-Man) mit. 

Filmfestival Kitzbühel ehrt Veronica Ferres

Veronica Ferres wird beim diesjährigen Filmfestival Kitzbühel mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Neben der Auszeichnung, die zuvor Joseph Vilsmaier, Marie Bäumer und Helmut Berger erhalten hatten, wird das Festival Ferres eine Retrospektive widmen.

Oscar-Luft: Großartige Neuigkeiten für den Kurzfilm „Malou“

Der Kurzfilm „Malou“ hat es bei dem 22. „Manhattan Short Film Festival“ unter die Finalisten geschafft. Das gemeinsame Projekt für Veronica Ferres und Tochter Lilly wurde aus 1250 Anwärtern und 70 Ländern für die 92. Oscar-Qualifikation ausgewählt. Ab dem 26. September wird er nun weltweit in 400 Kinos gezeigt.      

Ferres spielt an der Seit von Robert De Niro in „The Comedian“

In dem internationalen Cast von „The Comedian“ übernimmt Veronica Ferres die Rolle der Hochzeitsplanerin Karoll. Damit spielt sie an der Seite von Robert De Niro, der als Stand-up-Comedian Jackie Burke versucht über die Runden zu kommen. Der Film, der von Taylor Hackford produziert wird, wird in New York gedreht.

Nach einem Monat: Dreharbeiten zu „Tod auf Raten“ enden

Die Dreharbeiten zu dem deutschen Kinofilm „Short Term Memory Loss“ (deutsch: „Tod auf Raten“) endeten am 12. Oktober 2015 in Berlin. Begonnen hatten sie am 14. September 2015 unter der Regie von Andreas Arnstedt. Veronica Ferres verkörpert die Rolle der Protagonistin Annett Gräber.